Erfahrungsberichte

Eintrag hinzufügenEintrag hinzufügen:

S. L.     07 August 2011 21:59 | Zürich
Die Zusammenführung von Boncuk und Shila hat leider nicht geklappt, der Freiheitsdrang von ihm war zu stark, ich musste ihn zurückgeben.
Habe eine TK machen lassen weil mein Freund bei mir einzieht und dies eine erneute Veränderung bedeutet für die sensible Shila und ich hoffte, das sie meinen Freund willkommen heisst. Am Abend nach der TK wartete Shila schon auf dem Bett bevor ich schlafen ging- das hat sie noch nie gemacht, sonst kommt sie erst viel später.
2 Tage nach der TK hat mein Freund bei mir geschlafen und ich war schon am arbeiten. Shila kam zu ihm aufs Bett - sie kommt sonst nur wenn ich auch zuhause bin - legte ihm die Pfote auf die Hüfte, schaute ihn an und begann lange seine Hand zu lecken bevor sie sich zu seinen Füssen schlafen legte... mein Freund war sehr überrascht, dankbar und zutiefst gerührt!

Susanne Keller     05 Juli 2011 08:09 | Winterthur
Meinen Katzen geht es super. Sie waren für ca. 2 Monate in Frankreich wo sie Freilauf hatten.
Riesen Erfolg! Tigi hat bereits 0.6 kg abgenommen und Ninnin sogar unglaubliche 1.7 kg. Ist das zu glauben???
Das Futter schmeckt ihnen jedoch nicht wirklich (mein Eindruck), da sie teilweise den ganzen Tag nichts anrühren und immer nach Trockenfutter verlangen. Soweit haben wir dies jedoch gut im Griff.
Admin Comment:Adminkommentar:
Auch Katzen haben Ihren Geschmack und wissen was sie mögen und was nicht. Mit ANiFiT haben sie ja wenigstens die Wahl und erkennen auch unverfälscht, was in der Nahrung drin ist. Schön, dass Sie jetzt 2 Menüs gefunden haben, die den Katzen schmecken.
Der Erfolg mit dem Gewichtsverlust ist super!

S. L.     16 Mai 2011 17:00 | Zürich
Eine schwierige Zusammenführung von zwei Katzen hat zu Herr Bischofberger geführt. Die erste Begegnung mit ihm bei mir zuhause war eindrücklich. Shila meine Katze springt jeweils entsetzt hoch wenn es an der Türe läutet und rennt in ihr Versteck wo man sie nicht mehr sieht bis der Besuch weg ist. Dieses Mal blieb sie einfach auf der Fensterbank sitzen und schaute interessiert wer da kam, das ist noch nie vorgekommen! Bei der Kommunikation zwischen Herr Bischofberger und Shila sass ich sprachlos daneben; es war unglaublich mitanzusehen, wie Shila mit ihm kommunizierte, es war klar sicht- und spürbar, dass die beiden ein angeregtes Gespräch führten. Shila`s Augen sprachen Bände, sie wirkte sehr wach und konzentriert.
Auch bei Boncuk, dem neuen Kater war es offensichtlich, dass eine Kommunikation stattfand, er wirkte jedoch eher ein wenig verlegen und schaute oftmals weg, weiss nicht ob ihm das Ganze in allen Bereichen geheuer war.
Shila benötigt Heilung auf verschiedenen Ebenen und ist immer noch in Behandlung deswegen. Es ist eindrücklich, an Tagen wo sie behandelt wird ist das für mich klar wahrnehmbar, sie kommt ganz anders zur Tür zur Begrüssung, benimmt sich gelassener und gleichzeitig unruhiger, der Blick ist verändert, ich spüre dass ein Prozess am laufen ist bei ihr.
Die Zusammenfürung ist immer noch schwierig, aber es gibt schon Erfolge wie zum Beispiel dass Boncuk jetzt meist in ein Kistchen seine Geschäfte verrichtet und nicht mehr auf den Boden. Shila getraut sich mehr ihre Position zu vertreten weil ihr Selbstbewusstsein gestärkt wird. Ich denke es ist noch ein langer Weg, aber ich möchte mich an dieser Stelle herzlich bedanken bei Herrn Bischofberger, wie er mich unterstützt in dieser schwierigen Zeit wo ich oft an meine Grenzen kam und der Erschöpfung nahe war. Er hat mir innerhalb von 2 Tagen den ersten Termin gewährt, ich war so dankbar weil die Situation wirklich unerträglich und ich am Ende meiner Kräfte war. Er hat sich immer zuverlässig und rasch zurück gemeldet und gute Tipps vermittelt. Die Zusammenarbeit mit ihm empfinde ich als sehr angenehm und bereichernd, es ist stark spürbar, dass er mit grossem Respekt und Wertschätzung den Tieren und Menschen begegnet, seine Ruhe und seine positive Grundausstrahlung tragen bestimmt dazu bei, dass möglichst vielen Tieren geholfen werden kann die in Not sind.

Gabriella Perron     17 April 2011 13:05 | Adlikon b. Regensdorf
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. http://www.tierische-gespraeche.ch
Lieber Paul
Herzlichen Dank für einen wunderschönen Nachmittag der Tierkommunikation und der Heilung! Die Vielfältigkeit der Tiere und ihre Antworten sind so bereichernd und ich freue mich auf jedes einzelne Gespräch! Danke, dass Du uns diese Übungstreffs ermöglichst!
Herzliche Grüsse, Gabriella

Pascale     16 März 2011 14:28 | Bernhardzell
Danke Dir echt für die Einblicke die wir von Thor erhalten haben. Den Nagel hast du echt auf den Kopf getroffen!
Liebe Grüsse Pascale


45
Einträge im Gästebuch
«StartZurück123456789WeiterEnde»
How to choose the best web hosting company and put your business to the next level.
© 2006 bis 2017 - Webseite erstellt durch Paul Bischofberger - AGB